KARL RADEK

Seit 1984 im Klub. Spitzname Speedy. Ist durch nichts aus der Ruhe zu bringen. Wäre sehr talentiert, spielt aber wenig Billard. Liebt das Bridgespiel im Internet, dem er sich stundenlang widmen kann. Früher regelmäßig Stammgast im Fitnesszentrum (nahm früher sogar an Marathons teil) zieht es ihn heute eher in Tanzlokale, wo er gerne das Tanzbein schwingt.

Der sympathische selbständige Heilmasseur mit umfassender Ausbildung ist oft eine viel gesuchte Ansprechperson für - nicht nur durch Billardspielen :-)) - auftretende Probleme mit der Wirbelsäule, Verspannungen und Muskelschmerzen aller Art.
Für Interessierte hier nähere Details auf seiner Homepage:
http://members.chello.at/karl.radek