ERNST PLESCHITZGER

Seit 1983 im Klub. Ehrgeiz ist ihm fremd, spielt wirklich nur zum Spaß Billard. "Jogi", manchmal nennt man ihn auch "Pleschi" oder "Bär" (viele kennen seinen richtigen Vornamen gar nicht), war in höherer Position bei der Gemeinde Wien beschäftigt, ist jetzt in Pension. Der blitzgescheite Liebhaber italienischen Rotweins aber auch anderer kulinarischer Genüsse ist auch ein hervorragender Bridgespieler.