WILLI BRESTIAN

Seit 1985 im Klub. Beste Disziplin Dreiband, wobei er in der 1. Nationalliga Dreiband im Juni 2000 über 1,0 GD spielte! Mit großem Ehrgeiz bei Turnieren dabei, ist er aber auch im Serienspiel sattelfest, spielt auf sehr gutem Niveau Einband und Cadre. Seit 2016 in Pension, ist der ehemalige Angestellte der Pensionsversicherungsanstalt allseits beliebt und gehört zum harten Kern unseres Klubs. "Pflichttermin" ist der "Frühschoppen" am Sonntag vormittag, wo er gerne mit Freunden Viererzug spielt. Willi ist auch ein ganz hervorragender Bridgespieler und leidenschaftlicher Radfahrer.