Warum ein Verein?

 

Was ist ein "Gemeinnütziger Verein"? Gemeinnützig heißt: nicht gewinnorientiert.
Die Funktionäre (Obmann, Kassier, etc.) arbeiten ehrenamtlich (unentgeltlich).

Ein evt. Gewinn wird in diverse Erneuerungen / Anschaffungen investiert oder für künftige Investitionen zurückgelegt.

Ist eine politische Orientierung wichtig?  NEIN! Wir sind politisch völlig neutral.

 

Du bist kein "Vereinsmeier"?

 

Probiere das Spiel in einem Verein aus - der Vergleich macht dich sicher!

Denn das Spielen in einem Verein bietet viele Vorteile, die du in einem öffentlichen Billardlokal nicht findest!

 

1. Hervorragendes Material (Billardtische, Tuchbespannung, Bälle etc.).

    Unsere Tische werden mindestens 2 x jährlich neu überzogen, für jeden Tisch stehen 2 Garnituren Bälle zur Verfügung,
    Tournament-Bälle für das Serienspiel und Pro Cup Bälle (mit Punkten) für Dreiband.

    Auch die Bälle werden 2 x jährlich neu aufgelegt. Eine automatische Ballputzmaschine steht zur Verfügung.

 

2. Preise: moderate Billardpreise, günstiges Monatspauschale für das Alleinspiel.

    Preiswertes Büffet. Freier Internetzugang. TV.
    Gratiszugang zu KOZOOM, der Internetseite für internationale Billardturniere.

 

3. Spiel- und Lernmöglichkeit:

    Möglichkeit mit Gleichgesinnten zu spielen. Einen Partner für eine Partie zu finden, ist im Verein nicht schwer.

    Unterricht für Anfänger möglich, Trainingsunterlagen stehen kostenlos zur Verfügung.

    Weitere Verbesserung deines Spiels durch das Beobachten guter Spieler.

    Für Fortgeschrittene besteht die Möglichkeit, mit ausgezeichneten Spielern zu spielen bzw. zu trainieren.  

 

4. Keine langfristige Bindung, keine Einschreibgebühr!

    Bei der Anmeldung sind 3 Monate Mitgliedsbeitrag im Vorhinein zu bezahlen.

    Ein Kästchen für den Queue wird auf Wunsch kostenlos beigestellt.

    Die Mitgliedschaft kann jederzeit gekündigt werden (offene Mitgliedsbeiträge sind zu bezahlen).

 

Wir nehmen gerne Mitglieder auf!

 

Du hast noch nie gespielt, würdest es aber gern einmal versuchen?

Erfahre alles Wissenswerte über Carambol-Billard und
probiere es in einer Gratis-Schnupperstunde auch gleich praktisch aus !

 

Du hast früher einmal, vielleicht im Cafehaus, Carambol-Billard gespielt?

Du würdest gerne wieder einmal spielen, doch das Cafehaus gibt's nicht mehr?

 

"Billardspielen ist wie Radlfahrn, man verlernt es nicht." (Zitat: Heinrich Weingartner)

Prüfe doch in einer Gratis-Schnupperstunde, ob das wahr ist !

 

Schau doch ganz unverbindlich bei uns vorbei!

 

 

1 Schnupperstunde gratis!

 

Anfängern wird auf Wunsch gerne Hilfestellung geleistet,

Fortgeschrittene haben bei uns die Möglichkeit, mit erstklassigen Spielern ihr Niveau zu verbessern.

 

Tel. Auskunft und Anmeldung für eine Schnupperstunde: 

Sportleitung Ingrid Englbrecht, Tel. 0680 2170298 oder per email: billard@bsk-augarten.at

 

Alle Infos wie Adresse, Preise, Öffnungszeiten unter "Klubinfos"