KLUBINFOS

Der Billardsportklub Augarten ist ein gemeinnütziger Verein (ZVR 209817002) zur Pflege des Karambol-Billardsports, angeschlossen dem Billardsportverband Österreich (BSVÖ).
Der BSVÖ ist Mitglied der Österreichischen Bundes-Sportorganisation (BSO), damit ist Billard eine von der BSO anerkannte Sportart.

   7 Billards: 5 Matchbillards Carambol Marke Gabriels (Turniergröße 2,84 x 1,42) und 2 Kleinbillards Marke Gabriels (2,10 x 1,05)

  Ort: Österreich, 1020 Wien, Engerthstraße 150 / Stiege 6      >>> Bilder
>>> Stadtplan und Anfahrbeschreibung mit den Öffis

 Öffnungszeiten: MO - SA von 10.00 - 22.00 Uhr, Sonn- und Feiertag von 9.00 - 21.00 Uhr  

 Die Spielräume
Der große Spielraum und der Aufenthaltsraum sind klimatisiert, die beiden Spielräume sind rauchfreie Zone. 7 hochwertige Gabriels-Billards, die bestens gepflegt sind, stehen den Mitgliedern zur Verfügung. Etwa 3 mal im Jahr werden Tücher und Bälle erneuert. Klub- und Verbandsturniere finden regelmäßig bei uns statt, alle Mitglieder haben die Möglichkeit, in ihren entsprechenden Leistungsklassen daran teilzunehmen. Es besteht natürlich keinerlei Verpflichtung, an Turnieren teilzunehmen, auch "Hobbyspieler" sind herzlich willkommen.

  Wer noch nicht Billard spielt...
hat bei uns die Möglichkeit, in einer "Schnupperstunde" alles Wissenswerte über Carambol-Billard zu erfahren und auch praktisch auszuprobieren. (Infos unter
0680 2170298 (Frau Englbrecht). Neulingen wird gerne Hilfestellung geleistet, geübte Spieler/Spielerinnen haben die Möglichkeit, mit erstklassigen Spielern ihr Niveau zu verbessern. Altersgrenzen gibt es für eine Mitgliedschaft in unserem Klub keine, Jugendliche und Kinder sind genauso herzlich willkommen wie Senioren/Seniorinnen.

 Was braucht man?
Wer nur spielen will, braucht ein eigenes Queue und eine Queuekreide. Das ist alles. Wer Billard erlernen oder sein Können verbessern will, braucht außerdem viel GEDULD und etwas ZEIT (2 - 3 Stunden pro Woche sollte man schon spielen, um sich zu verbessern).

 Was kostet es?
Billardspielen im BSK Augarten ist ein preiswertes Vergnügen:
Mitgliedsbeitrag: Euro 8,- im Monat, für Schüler und Jugendliche gratis. Jugendliche brauchen das Einverständnis der Eltern/Erziehungsberechtigten.
Billardgeld: zwei oder mehr Personen pro Stunde und Tisch Euro 4,80, Alleinspiel 2,40 pro Stunde.

  Schau doch mal unverbindlich rein und mach dir selbst ein Bild von uns!
Jedermann ist willkommen! 1 Schnupperstunde gratis, bitte vorher bei der Sportleitung Ingrid Englbrecht unter der Telefonnummer 0680 2170298 anmelden.
Noch Fragen? Alle weiteren Auskünfte bekommt ihr unter obiger Telefonnummer.