13.1.2022

Wir sind auch auf Facebook >>>


Longoni Dreiband-Queue zu verkaufen    >>>

    ÖM Freie Partie am Kleinbillard
von 8. - 9.1.2022 im BSK Augarten

Markus Krska (MBK) holte sich unangefochten den Titel, er gewann alle Partien und sorgte für alle Bestleistungen des Turniers. Platz 2 ging an Vorjahrssieger Gregor Karner (WIS), er hätte in der Finalpartie noch Chancen auf einen Sieg gehabt, allerdings hätte er Krska auch noch im GD überholen müssen, da er zuvor schon 2 Partiepunkte, gegen Jörg Kraus, abgegeben hatte. Bronze holte sich Mitfavorit Jörg Kraus (STO), für ihn lief es diesmal nicht so gut, er verlor am ersten Spieltag beide Partien, womit alle Chancen auf den Sieg vertan waren. Christoph Höpfler (WBA) landete auf Platz 4, er gefiel unter anderem mit einer tollen Partie gegen Kraus, in der er sich beim Stand von 395 zu 194 für Kraus mit einer Schlussserie von 206 noch den Sieg sicherte. Martin Mader (PÖL)musste diesmal mit Platz 5 vorliebnehmen, obwohl auch er einen Sieg holen konnte (gegen Höpfler) und auch in der Partie gegen Kraus trennten ihn mit 393 Punkten nur 7 Pünktchen vom Ziel.    >>> Tabelle


Ende des Lockdowns!
Ab Montag, den 13.12., ist unser Klub wieder geöffnet! Bitte beachten: ein 2 G-Nachweis ist erforderlich (geimpft oder genesen).
Infos zum Turnierkalender:
Die 1. Bundesliga Dreiband wird mit 11.01.2022 fortgesetzt.
Die 2ten Bundesligen werden ebenfalls erst 2022 fortgesetzt, aktuelle Spielpläne folgen so bald wie möglich.
Die ÖM Freie Partie (NKL, 1. Klasse) wird verschoben, wird neu ausgeschrieben, voraussichtlich statt der ÖM Cadre 47/1.
Alle Bewerbe des BSVÖ Kleinbillard/Matchbillard werden ausschließlich unter „2 G“ fortgesetzt.
Die 1. Klasse Dreiband wird mir der NKL „zusammengelegt“ – Achtung neue Termine - siehe Homepage BSVÖ!!!
Nennschluss zur NKL/1.Klasse, Sonderklasse, ÖSTM Dreiband ist der 22.12.2021 – Wildcards müssen bis dahin beantragt werden!
Die Finalorte NKL – BSK Union und SKL – BSK Favoriten sind noch nicht bestätigt
Die ÖM Freie Partie am Kleinbillard (im BSK Augarten) wurde auf den 8. und 9. Jänner 2022 verschoben.
Details auf der HP des BSVÖ.

!! Lockdown ab 22.11.2021 !!
Liebe Mitglieder!
Ab Montag, den 22.11.2021, ist unser Klub aufgrund des von der Regierung am 19.11.2021 verordneten Lockdowns drei Wochen lang (bis 12.12.2021) geschlossen. Wir hoffen, dass wir dann wieder aufmachen dürfen! Alle Turniere in dieser Zeit, so auch die ÖM Freie Partie am Kleinbillard, die bei uns gewesen wäre, entfallen. Details folgen.

Verschärfte COVID-Maßnahmen ab 8.11.2021
Liebe Mitglieder!
Ab 8.11.2021 dürfen Sportstätten (also auch unser Klub) nur mehr mit 2 G-Nachweis (geimpft oder genesen) betreten werden.

Siehe Schreiben von Sport Austria (Bundessportorganisation) >>> e-mail Sport Austria Office und hier >>> HP Sport Austria

Sollte sich an der Verordnung etwas ändern, berichte ich euch hier umgehend. I.E.

!! COVID-Maßnahmen !!
Alle Spieler und Besucher unseres Klubs werden ersucht, die vorgeschriebenen COVID-Maßnahmen zu beachten. Diese sind für jeden Veranstalter/Verein von BSVÖ-Turnieren gültig und verbindlich einzuhalten. Eine Verletzung der Regeln kann zu rechtlichen Konsequenzen für unseren Klub und den Verband führen. Bitte einen 3G-Nachweis mitbringen und bei unserem Covid-Beauftragten Vor- und Zuname, E-Mailadresse und Telefonnummer für die Anwesenheitsliste angeben. Hinweise und 3G Piktogramme am Eingang beachten. Handdesinfektionsmittel, Flüssigseife und Einweghandtücher stehen im Waschraum ständig zur Verfügung.

Vorrunde 3. Klasse Dreiband am MB
von 4. - 8.10.2021 im BSK Augarten

>>> Tabelle


    Wiener Landesmeisterschaft Freie Partie (MB)
von 27. bis 29.9.2021 im BSK Augarten

Nur 4 Teilnehmer hatten sich der Aufgabe gestellt. Franz Trawnicek (WBA) gewann alle drei Partien und holte sich unangefochten den Titel. Platz 2 ging an Johann Bichler (WBA), der nur Trawnicek unterlag. Banden- und Artistikspezialist Thomas Zinsmeister (FAV) versuchte sich in einer für ihn eher ungewöhnlichen Disziplin, er holte sich Bronze und mit durchaus ansprechenden Leistungen. Lokalmatador Fritz Triendl zeigte deutlichen Trainingsrückstand, er musste diesmal mit Platz 4 vorliebnehmen.  >>> Tabelle

Weitere Fotos auf  

    Nationalklasse Einband (Qualifikation zur ÖSTM)
am 24. und 26.9.2021 im BSK Augarten

Am ersten Spieltag gab es keinerlei Überraschungen. Kurt Mastny gab keinen Punkt ab und führte die Tabelle an vor Günther Löffler und Bernd Schiller. Am zweiten Spieltag gab es eine veritable Überraschung, als Kerim Antel den Turnierfavoriten Kurt Mastny deutlich schlagen konnte. Am Turnierergebnis änderte dies allerdings nichts, Mastny gewann seine zweite Partie an diesem Tag, gegen Schiller, sicher und holte sich punktegleich, aber mit dem besseren GD, den Turniersieg vor Günther Löffler. Bernd Schiller war gegen Gerald Leeb und Kerim Antel erfolgreich und belegte Platz 3 vor Leeb und Antel.

>>> Tabelle


    Wiener Landesmeisterschaft Dreiband am Kleinbillard
vom 6. - 10.9.2021 im BSK Augarten

Neuer Landesmeister: Andreas Simperler (WBA)

4. und letzter Tag:
Nur 2 Partien waren noch zu spielen, Andreas Simperler startete fulminant, nach 14 Aufnahmen hatte er bereits 36 Punkte auf seinem Konto, Günther Löffler war chancenlos. Die Partie Willi Brestian gegen Thomas Zinsmeister verlief anfangs recht ausgeglichen, ehe sich Thomas absetzen und damit den 2. Platz sichern konnte. Günther Löffler eroberte Platz 3 und Vorjahrssieger Willi Brestian musste trotz guter Leistung mit dem undankbaren 4. Platz vorlieb nehmen.     >>> Tabelle

3. Tag:
Am dritten Spieltag gab es bereits einige Vorentscheidungen. Günther Löffler spielte in Hochform, er konnte seinen Klubkollegen und Titelverteidiger Willi Brestian schlagen und Thomas Zinsmeister ein Remis abringen. Zinsmeister verlor gegen Simperler, der einen Punkt an Brestian abgeben musste. Titelchancen haben nur mehr Löffler und Simperler, für Brestian und Zinsmeister geht es bestenfalls um Silber. Jeder der 4 Spieler könnte aber auch im schlechtesten Fall auf Platz 4 landen. Eine spannende letzte Runde erwartet uns.

2. Tag:
Auch am zweiten Spieltag gab es keinerlei Überraschungen, Titelverteidiger Willi Brestian und seine schärfsten Konkurrenten Thomas Zinsmeister, Andreas Simperler und Günther Löffler liegen ungeschlagen mit je 8 Punkten gleich auf, mit leichtem Vorteil im GD für Thomas Zinsmeister.

Liebe Teilnehmer und Gäste! Bitte unbedingt die Covid-Maßnahmen beachten: einen 3G-Nachweis mitbringen und sofort nach Betreten des Klubs am Büffet herzeigen, wo ihr auch euren Vor- und Zunamen für die Anwesenheitsliste angeben müsst. Alle, die noch keine E-mail-Adresse und Telefonnummer bei uns hinterlegt haben, bitte auch diese Daten angeben. (COVID-Beauftragte Ingrid Englbrecht)


Liebe Billardfreunde!
Die neue Spielsaison ist schon im Laufen. Am 27. und 28.8. wurden die Turniere bei den Sportleitersitzungen MB + KB an die Klubs vergeben. Der BSK Augarten hat insgesamt 13 Turniere übernommen, 8 am Matchbillard und 5 am Kleinbillard. Wir wünschen allen Billardsportlern und -sportlerinnen viel Erfolg in der neuen Spielsaison und hoffen sehr, dass die Turniere auch alle durchgeführt werden können.